Verwandte Themen: "St. Georg"

  • Allgemein
    Ausstellung: Wandlungen – der andere Blick

    Ab Freitag sind die Fotografien der Künstlerin Martina Detjen im KunstRaum – HosenStall in St. Georg zu sehen. Ausgestellt werden analoge schwarz-weiße Fotografien von überraschenden und oft auch geheimnisvollen Motiven. Die Künstlerin entwickelt die Abzüge im eigenen Fotolabor. Die Vernissage findet am 8. Februar um 19 Uhr im KunstRaum HosenStall statt. Sei...

  • Politik
    „40 Jahre bewegtes St.Georg“

    Am Sonntag wurde im Kulturladen St. Georg die Ausstellung „40 Jahre bewegtes St. Georg – ein jeder aber kann das nicht!“ eröffnet. Auf zahlreichen Bildern werden Proteste und Demonstrationen, aber auch Straßenfeste und Feiern im Stadtteil ausgestellt. Die Exposition ist Teil der Veranstaltungsreihe „Solidarität – Protest – Bewegung“ der Geschichtswerkstatt St. Georg....

  • Video
    Podcast: Wochenrückblick 14. Januar bis 20. Januar 2013

    Artikel zum Video: Protest gegen Verdrängung Urteil des Verfassungsgerichtes Streit um Unterbringung Hier geht es zu unserem...

  • Politik
    „Hamburg gehört allen!“ – Kundgebung am Hauptbahnhof

    Der Hauptbahnhof bleibt Streitthema in St. Georg. Seit vergangenem Jahr ist die Deutsche Bahn für die Sicherheit auf dem Hachmannplatz zuständig (Mittendrin berichtete). Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Inititativen und soziale Einrichtungen sehen dies als Zeichen dafür, dass sozial schwächere Menschen verdrängt werden sollen. Gemeinsam mit dem Netzwerk „Recht auf Stadt“ und der...

  • Kultur
    Rettet St. Georg – Gemeinsam!

    Am Sonnabend wurde in St. Georg ein Wandgemälde der Künstlerin Tito do Rego Silva und Schülerinnen der...

  • Politik
    Wie sieht St. Georg 2023 aus? – Eine Diskussion mit Jutta Blankau

    St. Georg – ein Stadtteil der gegensätzlicher kaum sein könnte. Noch vor 15 Jahren galt St. Georg als Problembezirk, der auf das Rotlichtmilieu und die Drogenszene reduziert wurde. Seitdem hat sich viel verändert. Ausgehend vom Hauptbahnhof erstreckt sich in Richtung der Langen Reihe eine Touristenhochburg. Zahlreiche Hotels, Restaurants und Imbissbuden sind hier...

  • Video
    Podcast Wochenrückblick 07.01. bis 14.01.2013

    Artikel zum Video: Umzug von Wohlers Verwirrung um Hafenbahn Aus für den Freihafen Diskussion über Wohnungsnot Hier...

  • Allgemein
    Veranstaltungen in und um St. Georg

    St. Georg bewegt sich. Der vielfältige Stadtteil im Herzen Hamburgs ist geprägt von dem Engagement seiner Bewohnerinnen und Bewohner. Proteste für den Erhalt der Buchhandlung Wohlers, Diskussionen um Verdrängung und Wohnungsnot oder sozialkritische Aufführungen sind nur ein kleiner Ausschnitt der  Veranstaltungen in St. Georg. Auch in dieser Woche bieten sich im Stadtteil...

  • Politik
    Lange Reihe: Graffiti an ehemaliger Buchhandlung

    Vor zwei Wochen musste die Buchhandlung Wohlers in ein neues Ladengeschäft an der Langen Reihe 38 umziehen (Mittendrin berichtete). Dem Umzug waren heftige Proteste in St. Georg voraus gegangen, da der Vermieter des seit 79 Jahren im Stadtteil ansässigen Traditionsgeschäftes die Miete für den Laden stark erhöht hatte. In der Nacht zum...

  • Politik
    Wohnungsnot in Hamburg – „Den Druck aus dem Kessel nehmen“

    Seit Monaten verdichten sich in Hamburg die Proteste gegen zu hohe Mieten und den Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Bündnisse wie Leerstand zu Wohnraum machten mit bunten und kreativen Protestaktionen auf die Situation aufmerksam. Zahlreiche Hausbesetzungen verdeutlichten den Unmut der Menschen über den jahrelangen Leerstand von Häusern. Besonders stark betroffen von Mieterhöhungen sind...

  • Allgemein
    Kunst mit der Kettensäge

    Ab dem 11. Januar werden im KunstRaum HosenStall in St. Georg die Werke des Holzbildhauers Peer Oliver Nau ausgestellt. Der Künstler fertigt seine Skulpturen nur mit der Hilfe einer Kettensäge an. Bevor Nau die aus verschiedensten Holzarten gesägten Objekte mit Acrylfarbe zum Leben erweckt, glättet er die Oberflächen mit einem Brenner. Die...

  • Allgemein
    Podiumsdiskussion: Wohnungsnot und Wohngenossenschaften

    Steigende Mieten und zunehmender Wohnungsmangel stellen derzeit eine große Herausforderung für die Politik in Hamburg dar. Im Jahr 2012 kam es zu mehreren großen Demonstrationen gegen zu hohe Mieten und das Fehlen von bezahlbarem Wohnraum. Zu Beginn des neuen Jahres lädt der Einwohnerverein St. Georg zu einer Podiumsdiskussion zum Thema ein. Die...

  • Politik
    Buchhandlung Wohlers: Die Lichter gehen aus

    Seit Mai 2012 wurde für den Erhalt der Traditionsbuchhandlung Wohlers an der Langen Reihe 68 gekämpft. Am Mittwoch wurde als letzter Akt der Stadtteiltragödie der Ladenschlüssel an den Eigentümer Frank Jendrusch übergeben. Rund 50 Einwohnerinnen und Einwohner von St. Georg versammelten sich, um erneut ihrer Solidarität mit Jürgen Wohlers Ausdruck zu verleihen....

  • Kultur
    Ein Herz für Musik und Kinder

    „Immer dem Klang der Musik nach“, lautete die Wegbeschreibung. Und tatsächlich: Erst nur leise, dann immer lauter sind arabische Rhythmen im Kulturladen St. Georg zu hören. Plötzlich ruft eine laute Stimme: „Stopp! Stopp! Stopp!“ und die Musik verstummt. Endlich wird klar, woher der Klang kommt: Neun Kinder sitzen in einem Halbkreis und...

  • Politik
    St. Georg zieht um!

    Seit Ende November steht es fest – die Buchhandlung Wohlers kann an der Langen Reihe in St. Georg bleiben. Monatelanger Bürgerprotest und immer wieder Verhandlungen mit Immoblilenmakler Frank Jendrusch hatten den ganzen Stadtteil das ganze Jahr über beschäftigt. Die Verhandlungen mit Jendrusch scheiterten. Und doch kann Wohlers erhalten bleiben. Damit das gelingt,...

Rund um Billstedt, Billbrook und Horn atmet die grüne Lunge der Stadt. In Hamm, Rothenburgsort, Borgfelde, Hammerbrook, St.Georg, der Alt- und Neustadt, und auf St. Pauli riecht und schmeckt man Hamburg an jeder Straßenecke. Die Hafencity glänzt und glitzert im Schatten der dicken Pötte und Kräne.

Die andere Seite der Elbe auf der Veddel, in Wilhelmsburg, auf dem Kleinen Grasbrook, in Steinwerder, Waltershof, Finkenwerder und auf der Insel Neuwerk lässt hanseatische Tradition spürbar werden.

Das ist Hamburg-Mitte, unser Bezirk inmitten einer lebhaften Stadt. So vielfältig wie seine Bewohner sind die Geschichten, die wir erzählen.

Mittendrin ist Name und Programm – täglich sind wir unterwegs und bringen euch spannende Reportagen, aktuelle Lokalnachrichten und ausdrucksstarke Bilder und Videos aus Hamburgs bunter Mitte.

Hamburger Geschichten

© 2012 - 2015 Mittendrin | Alle Rechte vorbehalten. Impressum - Umsetzung Politikwerft Designbüro.